Gedenken an die Opfer des Faschismus 2015

Der Bund sozialdemokratischer FreiheitskämpferInnen und die SPÖ Salzburg Stadt laden gemeinsam zum Gedenken an die Opfer des Faschismus ein.

Unter Einsatz ihres Lebens haben viele SozialdemokratInnen für eine lebenswerte Zukunft und gegen die faschistische Unterdrückung gekämpft. Ihrer wird am 1. November am Salzburger Kommunalfriedhof gedacht.

Sonntag, 1. November 2015 | 9 Uhr
Salzburger Kommunalfriedhof
Mahnmal für die Opfer des Faschismus

Die diesjährige Gedenkrede halten Christian Hendricks (neuer Sektionsvorsitzender SPÖ Morzg/Gneis/Nonntal) und Marco Kern (Vorsitzender ÖGJ Salzburg).

Für die musikalische Umrahmung sorgt der Eisenbahnermusikverein.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

gedenkfeier-2014

Comments are closed.