• karl-reinthaler_lokfuehrer

    Karl Reinthaler: Dagegenhalten

    Sonntag, September 18, 2016

    Karl Reinthaler als junger Lokführer in Saalfelden, 1939. Die “Hitler-Reden” im Radio verschlugen ihm die Sprache und nahmen ihm den Appetit. In der Saalfeldener Bahnhofsrestauration wurde der Lokführer Karl Reinthaler (* 18. September 1913 in Villach; † 1. August 2000 in Saalfelden) dabei beobachtet, wie er bei NS-Propagandareden aus Protest zu Essen aufhörte. Schließlich denunzierte […]

    Read More
  • weimarer-buerger-in-buchenwald

    Buchenwald: Der Schrecken aller Schrecken

    Sonntag, August 14, 2016

    Weimarer BürgerInnen besichtigen auf Befehl von General George S. Patton das Konzentrationslager Buchenwald. [Public Domain] Manchen stockte das Herz, als sie die Berge von Leichen sahen. Andere brachen in Tränen aus. Viele beteuerten, nichts davon gewusst zu haben. Es muss für die BürgerInnen aus Weimar eine schmerzhafte Konfrontation gewesen sein, als sie auf Befehl von […]

    Read More
  • warschauer-ghetto

    Von der Ausgrenzung zum Völkermord: Der 31. Juli 1941

    Sonntag, Juli 31, 2016

    Als Adolf Hitler am 30. Januar 1933 zum Reichskanzler ernannt wurde, lebten eine halbe Million Juden im Deutschen Reich. Sie stellten weniger als ein Prozent der Gesamtbevölkerung dar. Nach der Machtergreifung der Nazis wurde der Antisemitismus allgegenwärtig: Die jüdische Minderheit wurde diskreditiert, diffamiert und diskriminiert – erste Boykottaktionen wurden bereits im Frühjahr 1933 durchgeführt. Aufstand […]

    Read More
  • ballhausplatz

    Juliputsch 1934

    Montag, Juli 25, 2016

    Es begann am 25. Juli 1934 um 13 Uhr: SS-Männer stürmten die Räumlichkeiten der „Radio Verkehrs AG“ (RAVAG) in Wien und zwangen die dortigen MitarbeiterInnen, den vermeintlichen Rücktritt der Regierung Dollfuß zu verlesen. Die Meldung diente als Signal für die weiteren illegalen NationalsozialistInnen, um einen österreichweiten Putschversuch zu starten. Wenige Minuten davor waren bereits als […]

    Read More
  • Der Justizpalastbrand vom 15. Juli 1927

    Freitag, Juli 15, 2016

    Der Justizpalast, 1881 [Public Domain] Es ist der 30. Januar 1927: Der rechtsextreme paramilitärische Frontkämpferverband hat eine Versammlung im burgenländischen Schattendorf angekündigt. Der Republikanische Schutzbund nimmt diese „Provokation“ allerdings nicht hin und organisiert selbst eine nicht angemeldete Kundgebung. Die zahlenmäßig unterlegenen Frontkämpfer ziehen sich nach mehreren kleineren Zusammenstößen zurück, der Schutzbund vertreibt sie in Richtung […]

    Read More

Veranstaltungstipps

deserteursdenkmal-wien
Sep
19

Buchpräsentation in Wien

Buchpräsentation „Verliehen für die Flucht vor den Fahnen“ Am 24. Oktober 2014 wurde in Wien das Denkmal für die österreichischen Verfolgten der NS-Militärjustiz eröffnet. Es befindet sich am Ballhausplatz, zwischen Bundeskanzleramt und Präsidentschaftskanzlei gelegen, und in unmittelbarer Nachbarschaft zum Heldenplatz. Der Staatsakt, an dem die prominentesten PolitikerInnen des Landes teilnahmen – allen voran der Bundespräsident […]

Read More
einladung_gedenkfeier-goldegg_2016
Sep
13

Exkursion nach Absam

Die Wehrmachtsdeserteure vom Vomper Loch: Exkursion der „Freunde des Deserteurdenkmals in Goldegg“ nach Absam in Tirol am 15. Oktober 2016 Samstag, 15. Oktober 2016 Abfahrt: ab 7:00 Uhr in Goldegg (Parkplatz beim Schloss) Zustiege: Bischofshofen (Bahnhof): 7:15 Uhr Salzburg Hauptbahnhof (Lastenstraße): 8:15 Uhr Ablauf: ca. 10:00 Uhr: Eintreffen in Absam, Vortrag ca. 12:00 Uhr: Mittagessen […]

Read More
sozialistische-arbeiterjugend-aus-salzburg-liefering
Jan
28

Lieder des Widerstandes

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden zahlreiche revolutionäre ArbeiterInnenlieder, die sich gegen den aufkeimenden Faschismus in Österreich und Europa richteten. Das Renner-Institut Salzburg und die SPÖ-Tennengau laden am Vorabend des diesjährigen Februargedenkens dazu ein, diese vielfältige Kultur des Widerstandes näher kennenzulernen und gemeinsam ausgewählte Lieder zu proben. Donnerstag, 11. Februar 2016, 19 Uhr SPÖ Hallein, […]

Read More

Blick nach Rechts

nazi-schmieraktion
Dez
2

Rechte Schmieraktion

„Es besteht dringender Handlungsbedarf gegen die Verbreitung rechtsradikalen Gedankenguts in der Stadt Salzburg. Bereits zum fünften Mal wurde das SPÖ-Parteihaus in Salzburg Ziel rechtsradikaler Schmieraktionen. Vor einigen Monaten war auch das Haus der SPÖ-Jungendorganisationen (Rosa-Luxemburg-Haus) zum vierten Mal verunstaltet worden. Es handelt sich hier um rechtsradikale Straftaten und Wiederbetätigung, die dringend aufgeklärt werden müssen“, berichtet […]

maccabi-haifa
Jul
24

Angriff auf Maccabi Haifa

Bei einem Testspiel des israelischen Fußballclubs Maccabi Haifa kam es gestern in Bischofshofen zu Ausschreitungen. Rund 20 türkischstämmige Einheimische stürmten aus Protest gegen die israelische Militäroffensive im Gazastreifen mit palästinensischen Flaggen das Spielfeld und attackierten die Spieler von Maccabi Haifa. Der Verfassungsschutz ermittelt derzeit, ob ein gerichtlicher Tatbestand vorliege. Maccabi Haifa hat mehrere muslimische Spieler […]

euthanasie-mahnmal
Mai
14

Wieder Denkmal zerstört

Wieder muss aus Salzburg eine schwere Sachbeschädigung eines Denkmals für NS-Opfer gemeldet werden. Dieses Mal haben unbekannte Täter das Euthanasie-Mahnmal im Kurgarten beim Schloss Mirabell zerstört. Bürgermeister Heinz Schaden zeigte sich in einer ersten Reaktion „tief erschüttert“ über die „äußerst abstoßende Schandtat“. Das Euthanasie-Mahnmal erinnert an die Insassen der ehemaligen „Landesheilanstalt für Geistes- und Gemütskranke“, die […]

caritas_winter-notquartier
Mai
3

„Arche Süd“ beschmiert

Wie der ORF Salzburg berichtete, ist nun auch die „Arche Süd“ – das Winter-Notquartier für BettlerInnen der Caritas – von Neonazis beschmiert worden. Hintergrund ist höchstwahrscheinlich die geplante Übersiedlung einiger BettlerInnen vom Container-Quartier in die Notschlafstelle. Die Räumlichkeiten sind normalerweise nur über den Winter nutzbar – auf Bitte der Stadt Salzburg werden sie aber nun wieder […]